Image thumbnail

Abruzzen Weine

Abruzzen Weine

Die Abruzzen sind eine wunderbare Region im Herzen Italiens, eine Mischung aus Kultur, Landschaft und Natur, wo der Blick vom Meer bis zu den wenige Kilometer entfernten Bergen reicht. Eine Region, in der die Weinproduktion weit genug verbreitet ist, um die Abruzzen-Weine durch ihre einzigartigen Ursprungsbezeichnungen und Eigenschaften anerkannt und erkennbar zu machen. Die Weine der Abruzzen sind in ein einziges DOCG, 7 DOC und 8 IGT unterteilt. Die Weine, die diese Region auszeichnen, waren und sind der Rotwein Montepulciano d’Abruzzo und der Weißwein Trebbiano d’Abruzzo.
Der weit verbreitete Trebbiano d’Abruzzo, hergestellt aus der gleichnamigen weißen Rebe, ist bekannt und wird für seine Frische und Mineralität geschätzt. Der Trebbiano d’Abruzzo drückt fruchtige und blumige Noten von Apfel und Kamille aus, begleitet von einer guten Mineralität am Gaumen.

Im Glas heben sich fruchtige Aromen hervor, gefolgt von faszinierenden würzigen Noten, die oft durch eine Holzfasslagerung verstärkt werden. Der Wein aus Abruzzen ist strukturiert, weich und ausdauernd und passt nicht nur perfekt zu traditionellen Gerichten, sondern auch zu süß-sauren Gerichten der östlichen Küche. Diese Merkmale machen den Wein aus Abruzzen zu einem dichten Wein, wenn er allein in seinem ursprünglichen Gebiet produziert wird. Aber auch vermischt mit Reben aus anderen Regionen wird er besonders geschätzt – typisch ist die Verwendung der Rebsorte Montepulciano, die in anderen Gebieten angebaut wird.

Entdecken Sie den Wein aus Abruzzen im Katalog von Vianello Wines!