NEU: Restying Abruzzo Teatro Latino!

NEU: Restying Abruzzo Teatro Latino!

Die zweite Änderung in Bezug auf die Teatro Latino-Linie betrifft das Design der Abruzzen-Weine.
Wie bei allen anderen Weinen der Linie „I Classici“ werden auch die Dame und der Krieger nun zu Ikonen in der Mitte des Etiketts, woher sie uns vorschlagen, dem Sternchen auf der Rücketikett zu folgen, wo sie uns ihre Geschichte erzählen …

LADEN SIE DIE WEINBESCHREIBUNGEN HERUNTER

ENTDECKEN SIE HIER

Die Dame des Scanno*-Hochzeitszuges ist hier von hinten abgebildet, um den typischen Kopfschmuck von geflochtenen Seidenschnüren hervorzuheben. Ihr Blick, den wir hier nur erraten können, ist wahrscheinlich auf die Braut gerichtet, die die Kirche verlässt und bereit ist, unter den Frauen des Dorfes in ihrer Tracht vorzuführen, die sich auf den Festtag freuen…
* kleines Dorf in der Abruzzen, berühmt für den „Lu Catenacce“ Hochzeitszuges, benannt nach dem typischen weiblichen Kopfschmuck, der hier abgebildet ist.

Die majestätische Statue des Kriegers von Capestrano wurde bei Ausgrabungen zur Bepflanzung eines Weinbergs gefunden und wird jetzt im Nationalmuseum von Chieti aufbewahrt. Der Fund stammt aus dem VII-VI Jahrhundert. a. C., und ist vielleicht das wichtigste Zeugnis des alten Piceno-Volkes, so dass es im weiteren Sinne zum Symbol der Abruzzen geworden ist. Seine Geschichte, die auch eine Legende ist, erinnert an Helden und Führern, Trommeln und Riten zwischen Mythos und Religion…