Image thumbnail

Piemont Weine

Piemont Weine

Piemont rühmt sich einer langen Weintradition, die sich Qualitätsweinen und dem Schutz regionaler Erzeugnisse verschrieben hat. Die Gebiete Langhe und Monferrato stehen nicht ohne Grund unter dem Schutz der UNESCO. Sie sind die ideale Heimat für den Piemont-Wein: eine Region, gezeichnet durch ausgedehnte Hügel, soweit das Auge reicht, alte Dörfer, Burgruinen und sanfte Weinhänge. In diesem Gebiet werden hochwertige Weißweine und sehr bekannte Süßweine (z.B. der Moscato d’Asti) neben dem berühmten Barolo und dem Barbaresco produziert.

Piemont kann sich 18 DOCG und 42 DOC rühmen, die 85% der regionalen Produktion ausmachen. Das ampelographische Erbe der Region umfasst eine Vielzahl an Rebsorten; Barbera ist die bekannteste; gefolgt von Moscato, Dolcetto und Nebbiolo. Auch viele einheimische Rebsorten werden hier angebaut und machen die Weinreise durch dieses schöne Land zu einem interessanten Erlebnis. Aus diesem Grund, sollte man sich auch einen Besuch der bekannten „Strade del Vino“ nicht entgehen lassen: Pfade, die sich durch die bezaubernden Hügel des Piemont winden und die Sie zur Entdeckung echter Wunder der Weingastronomie führen.

Die unbestrittene zentrale Bedeutung Piemonts auf dem globalen Weinmarkt macht seine Weine zu einem „Must-have“ für jede italienische Weinhandlung und jedes italienische Restaurant. Entdecken Sie die Weinauswahl von Vianello Wines!