Valpolicella Classico doc

Beschreibung

Beschreibung

Rebsorten: Corvina 85%, Rondinella 10%, Molinara 5%
Herstellungsort: Negrar, in der Provinz Verona
Technische Daten
Alkoholgehalt: 13,00 % vol.
Zuckergehalt: g/l 6
Gesamt-Säuregehalt: g/l 5.3

DIE WEINBERGE
Bodentyp: Hügel aus kalkhaltigen Ablagerungen und Oberflächen reich an Fels und Kalkstein
Stockdichte: 4000 Pflanzen/Hektar
Anbauform: hauptsächlich Pergola Veronese/Spalier
Ertrag pro Hektar: durchschnittlich 100 Doppelzentner/Hektar

IM KELLER
Vinifizierung: traditionelle Rotweinvinifizierung, wobei ausgewählte Hefen benutzt werden und Gärungstemperaturen sorgfältig gesteuert werden
Reifung: in Stahltanks und Holzfässern

DIE VERKOSTUNG
Farbe: intensives Rot mit granatfarbigen Nuancen
Aromen: reife Kirsche, Pflaume, Vanille
Am Gaumen: strukturiert, mit weichen Tanninen und angenehmer Säure
Passt gut zu: wild und rotem Fleisch
Serviertemperatur: 16-18°C
Empfohlenes Glas: Weites Glas