Image thumbnail

Trentino Weine

Trentino Alto Adige Weine

Trentino-Südtirol ist die nördlichste Region Italiens, ein überwiegend gebirgiges Gebiet. Dank seiner Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, der guten Lage der Hänge und der mineralreichen Böden ist es das ideale Terrain für aromatische Weißweine (z.B. den Müller-Thurgau oder den Gewürztraminer) sowie für elegante Rotweine (z.B. den Pinot Nero).

Was den Schaumwein betrifft, so kommt man nicht an dem Namen TRENTODOC vorbei, der die Herstellung von Flaschenweinen schützt – die sogenannte italienische „klassische Methode“. Um diese regionale Exzellenz zu schützen, wurde Mitte des letzten Jahrhunderts ein Schutzkonsortium gegründet, das sich noch heute für die Förderung der Marke einsetzt.

Neben der breiten Produktionslandschaft des Trentino-Weins gibt es auch die Welt der Destillate, allen voran den Grappa. Auch in diesem Fall bestand in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Bedürfnis, die lokale Qualitätsproduktion zu schützen. Aus diesem Grund entstand das „l’Istituto di Tutela della Grappa Trentina“, das Institut zum Schutz des Grappa von Trentino, das bis heute nur solche Grappa mit einer Marke (dem berühmten Tridente) identifiziert, die den strengen Qualitäts- und Produktionsprotokollen der Spezifikationen entsprechen. In diesem Zusammenhang muss man auch das typische diskontinuierliche Destillationsverfahren erwähnen, das „Tullio Zadra“ (benannt nach seinem Erfinder), das sich durch eine langsame Verarbeitung und eine ständige Prozesskontrolle durch den Menschen auszeichnet.

Dank seiner doppelten Funktion als Brennerei und als Schaumweinproduzent und dank seines historischen Beitrags zur Gründung beider Schutzkonsortien repräsentiert das Unternehmen Pisoni das Beste der Trentiner Qualitätsproduktion.

Entdecken Sie mit uns das Pisoni-Sortiment und betreten Sie die Welt eines Familienunternehmens, das immer noch die Poesie der kleinen handwerklichen Produktion bewahrt!